LandkreisOnline         Kreisorgane         Bildung, Sport u. Kultur         Gesundheit/Soziales         Abfall/Umwelt         Bau/Gewerbe/Sicherheit         Wirtschaft/Verkehr
 
Hans-Hench-Senior-Stiftung
 
Die Stiftung fördert die berufsbezogene Weiterbildung von bedürftigen, würdigen und befähigten Fortbildungswilligen aus dem Landkreis Aschaffenburg (nach Abschluss der Berufsausbildung ) im fremdsprachlichen, technologischen und betriebswirtschaftlichen Bereich.

Der Stiftungszweck wird insbesondere durch folgende Maßnahmen verwirklicht:

Die Gewährung von Zuwendungen, welche unter angemessener Selbstbeteiligung, jedoch auch unter Berücksichtigung sozialer Bedürftigkeit, zum Besuch von Internaten, überbetrieblichen Ausbildungsstätten und Technikerschulen, sowie die Teilnahme an sprachintensiven Kursen für Einsätze im Ausland und zur Schulung für die Entwicklungshelfer erforderlich sind.

Die Förderung soll sich nicht auf Umschulungsmaßnahmen beziehen.
 
Gefördert werden können
  • bedürftige, würdige und befähigte Berufstätige des kaufmännischen und technischen Bereichs;
  • bedürftige, würdige und befähigte Fortbildungswillige des kaufmännischen und technischen Bereichs, die arbeitslos geworden sind.

Weitere Voraussetzungen für die Förderung:
  • Wohnsitz im Landkreis Aschaffenburg;
  • kein Anspruch auf BAFÖG.
  • erfolgreicher Abschluss der Maßnahme
  • Antragstellung bis spätestens 31. März 2008, ff.
Leistungen nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) sog. "Meister-BAFÖG" werden angerechnet, sofern sie nicht als Darlehen gewährt werden.
Das Antragsformular finden Sie unten.

 
Antragsformular

Informationen zur Hans-Hench-senior-Stiftung

 
Weitere Fördermöglichkeit durch die Theodor-Simoneit-Stiftung
 
Neben eine Förderung durch die Hans-Hench-senior-Stiftung gibt es noch die Möglichkeit einer Förderung durch die Theodor-Simoneit-Stiftung.

Nähere Informationen erhalten Sie auf der Homepage der Theodor-Simoneit-Stiftung
 
Standard Ansicht Ansicht mit dunklem Hintergrund Ansicht mit hellem Hintergrund

Kontakt
Öffnungszeiten
Landratsamt Bayernstraße & Außenstelle Merlostraße:
Montag - Freitag       08 - 12 Uhr
zudem donnerstags  14 - 17 Uhr
Terminvereinbarungszeiten
Montag - Mittwoch     12 - 17 Uhr
Donnerstag              12 - 14 Uhr
Ohne Termin kann es ggf. zu Wartezeiten kommen. Eine Terminvereinbarung ist daher sinnvoll.

Zulassungstellen Mainaschaff & Alzenau
Montag - Freitag       07 - 12 Uhr
zudem donnerstags  14 - 17 Uhr
Annahmeschluß ist jeweils 30 Minuten vorher.
Seite drucken |  weiterempfehlen |  Impressum | Kontakt | Sitemap